*
25.11.2018 10:24 ( 33 x gelesen )

Ozontherapie

 

- eine Alternative nur bei Parodontitis?

Parodontitis- viele sprechen von Parodontose- ist eine Erkrankung des Zahnhalteapperates (Parodonts), welche wie Karies, Herpes, Aphten, Mycosen u.v.a. durch Mundkeime (Bakterien, Pilze, Viren) , die sich anhäufen oder in vertieften Zahnfleichtaschen ansiedeln, verursacht werden. Und je tiefer diese Zahnfleichtaschen sind, desto mehr anaerobe Bakterien (also Bakterien, die ohne Sauerstoff leben können) findet man dort.

 

Mehr finden Sie hier>>>>>>



Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail