*
kontaktdaten-top
blockHeaderEditIcon

Böblingen: 07031 25943    |    Ehningen: 07034 61714

 

Reparaturen Zahnersatz

Reparaturservice in unserem Meisterlabor
    

Zahnersatz ist eine Teamarbeit von Patient+Zahnarzt+Zahntechniker. Unsere Zahntechniker sehen nicht nur Gipsmodelle, sondern auch den Patienten, für den sie tätig werden dürfen. Reparaturen führen wir in unserem Eigenlabor meist am gleichen Tag aus, so dass der Patient nicht lange "ohne seine Dritten" auskommen muss.

"manche Patienten habe es noch eiliger..."

Dieser Patient hat es noch eiliger     
  

gehabt, seine Prothese zu reparieren :)))))  
    
Unser Motto:   

"Heute gebracht und spätestens morgen wieder gelacht".

  

 

Aber wir können nicht nur Reperaturen ausführen, sondern stellen in unserem hochmodern eingerichteten Meisterlabor alle Arten von zahntechnischen Arbeiten selbst unter der Aufsicht unseres Zahntechnikmeisters her. Modellguß, Gold- und Kunststoffarbeiten, Teleskoparbeiten, Galvanokronen oder CAD-Cam Simeda (Zirkonoxid-NEM-Hartkunststoff und Titanbrückengerüste) sind für uns ebensowenig ein Problem wie Suprakonstruktionen auf Implantaten. Praxislabore haben immer noch ein "Beigeschmäckle" wie der Schwabe sagt. Man assoziiert einen dunklen Raum, schlecht ausgestattet, einen Techniker darin arbeitend, der im gewerblichen Labor keine Anstellung mehr bekommen hat. Dieser pickt sich dann nur die "Rosinen" heraus, also alles das, was umsatzträchtig ist, der Rest wird in die gewerbliche Labore geschickt. Aber: zwischen Praxislabor und Praxislabor gibt es sicherlich noch Unterschiede:
    

Die Ausstattung und Möglichkeiten unseres Eigenlabors entspricht sicherlich dem eines gewerblichen Labors.

Auch Unterfütterungen von Prothesen erledigt unser Meisterlabor binnen eines halben Tages nach dem Motto:
  

" Morgens gebracht - mittags wieder gelacht"
   

Wenn dass Gebiss im Munde zittert,

ist’s Zeit, dass man es unterfüttert.

Und wenn es dann noch immer bebt,

wird es mit Haftcreme festgeklebt.

Eine präzise Unterfütterung,

gibt der Prothese neuen Schwung.

Endlich ist Schluss mit dem Verdruss,

das Kauen wird zum Hochgenuss.

 


    

Und wenn Sie immer noch der Meinung sind:


"Praxislabore seien Käse"dann klicken sie darauf!"
    

 

 

Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail