*
kontaktdaten-top
blockHeaderEditIcon

Böblingen: 07031 25943    |    Ehningen: 07034 61714

 

Unsere Geschichte

Die Zahnarztpraxis wurde von Dr. Gross im Jahre 1986 gegründet. Am 1.7.1986 übernahm er die Gemeinschaftspraxis Drs. Voigt in der Steinbeißstrasse in Böblingen. Am 1. März 1987 zog die Räumlichkeiten, die nach 9 monatiger Bauzeit fertiggestellt waren, um.
 

   
Die Praxis wurde seither kontinuierlich erweitert. Wir haben 1987 mit 2 Sprechzimmern begonnen, das Dritte haben wir 1989 , das Vierte 1992 und das Fünfte - unser Zimmer für die Prophylaxe und Behandlung von älteren und gehbehinderten Patienten 1994 ausgebaut. Nachdem der Praxisgründer Dr. Gross feststellte, dass seine Zahnarztpraxis und seine Praxisphilosophie sich einer immer größer werdenden Beliebtheit bei den Kunden - sprich Patienten - erfreute, und es immer schwieriger wurde, jedem Patienten genügend Zeit zu widmen, gründete er zusammen mit seiner langjährigen Mitarbeiterin - Frau ZÄ. Dagmar Helfen - eine Gemeinschaftspraxis. Seit 2005 führt Dr. Gross mit ZA.Marko Schilling diese Gemeinschaftspraxis als BAG.

Am 31.12.2016 beendeten wir die BAG (Gemeinschaftspraxis) und bildeten, mit der Übernahme der ehemaligen Praxis von Kollegen Dr. Leipold in Ehningen, eine überötrliche Gemeinschaftspraxis am 1.1.2017 mit ZA. Marko Schilling (ÜBAG).

 

 

 

 

 

 

Dagmar-Helfen
blockHeaderEditIcon

 

 

Frau ZÄ. Dagmar Helfen - über 10 Jahre in unserer Praxis, zuletzt als Partnerin, heute in Tübingen in eigener Praxis niedergelassen. 

Frau Dagmar Helfen arbeitete von 1993 - 1995 als Ausbildungsassistentin, in den Folgejahren als Entlastungsassistentin (angestellte Zahnärztin) in der Praxis. Heute ist Frau Kollegin Helfen in Tübingen niedergelassen.Im Oktober 1998 gründete Dr. Gross mit Frau ZÄ. Dagmar Helfen eine Gemeinschaftspraxis. Hiermit sind wir einen Weg gegangen, der sich bei uns in der Praxis seit der Gründerzeit bewehrt hat: Die eigenen Mitarbeiter selbst auszubilden.So wurden fast alle Mitarbeiter in der Praxis selbst ausgebildet und viele sind bis heute in der Praxis tätig - manche nehmen /nahmen ihren Mutterschaftsurlaub- und mache können wir als Teilzeitkräfte wieder in den Praxisablauf integrieren.

Uwe-Klotz
blockHeaderEditIcon

 

Seit 1994 haben wir der Praxis ebenfalls ein zahntechnisches Labor mit eigenem Zahntechniker angegliedert. ZT Uwe Klotz legte 1997 in Stuttgart seine Meisterprüfung ab . Heute bilden wir als einzige Zahnarztpraxis sogar Zahntechnikerlehrlinge aus, worauf wir auch ein bisschen stolz sind, weil die Zahnarztpraxislabore von vielen "belächelt" werden. Im Januar 2004 legte unser erster Auszubildender in Stuttgart seine Gesellenprüfung ab. Auch er arbeitet als ZT nun bei uns und unterstützt „seinen“ Meister. Die „gute Seele“ des Labor ist Frau Ochs, die unsere zwei Zahntechniker durch die Arbeitsvorbereitung und kleinere Laborarbeiten unterstützt.

dr-Faessler
blockHeaderEditIcon

 

 

Seit 1999 sind Dr. Fässler und seit 2001 ZA. Marko Schilling weitere Behandler in unserer Praxis, so dass wir für jede Patientengruppe (Frau / Mann / alt / jung) und für jedes zahnärztliche Problem einen passenden Behandler haben.

2005 im September, stellten wir als Ausbildungsassistentin Frau Kollegin Bauer ein, von der wir uns am Jahresende in beiderseitigem Einverständnis wieder getrennt haben.

Kai-Ladenberger
blockHeaderEditIcon

 

Zwischen den Jahren 2005/2006 stellten wir den Kollegen ZA. Kai Landenberger als Ausbildungsassistent ein. Kollege Fäßler ist seit 1.7.2007 angestellter Zahnarzt in unserer Praxis.Wir hatten den Eindruck, dass er gut in unser Team passt und dies hat sich bewahrheitet. Kollege Dr. Landenberger, der bei uns seine Ausbildungszeit vom 1.1.2006-31.12.2007 absolvierte, wird zum 1.1.2008 bei uns weiter als angestellter Zahnarzt bleiben.Seit 1.1.2009 ist Kollege Landenberger in  Wernau a. Neckar zusammen mit seinem Vater in zahnärztlicher Gemeinschaftspraxis niedergelassen. Wir wünschen Ihm von Herzen viel Erfolg!

Marko-Schilling
blockHeaderEditIcon

 

Seit April 2004 haben wir Kollegen Marko Schilling mit in die Gemeinschaftspraxis aufgenommen. Frau Kollegin Dagmar Helfen hat uns am 30.6.2005 auf eigenen Wunsch hin verlassen. Seit 2005 führt Dr. Gross mit seinem Neffen ZA. Marko Schilling die Praxis als BAG (Berufsausübungsgesellschaft ). Seit 1.1.2017 hauptsächlich in Ehningen in der neuen ÜBAG tätig. In Böblingen z.Z. Mittwoch vormittags.

Renate-Schmidt
blockHeaderEditIcon

 

 

Seit 1. Mai 2009 haben wir Kollegin Renate Schmidt als Ausbildungsassistentin in die Praxis aufgenommen. Wir entschlossen uns, mal wieder eine Frau auszubilden, da wir ja auch  mit    Frau Dr.  Reanate Schmidt unser Team  sehr gut ergänzen wird. War bzw. ist die Zahnärztin, mit dem schönsten Lächeln, das ich je gesehen habe. Leider scheidet Sie aus nicht nachvollziehbaren Gründen bei uns nach Ihrer Assistenzzeit aus- Sie hätte noch so viel lernen können. Ich hoffe, Sie bereut es nicht.
Das gesamte Team wünsch Ihr eine hoffnungsvolle Zukunft - vielleicht sieht man sich ja zwei Mal im Leben:))). Viel Erfolg für die Zukunft und daran denken, dass Zahnmedizin ein stetiges Lernen bedeutet. Frau Kollegin Schmidt hat sich 2014 in Stuttgart in eigener Praxis niedergelassen. Wir wünschen Ihr viel Erfolg!

Ana-Pohlmann
blockHeaderEditIcon

 

Seit 1. Mai 2011 nimmt die Stelle der Ausbildungsassistentin Frau Ana Carolina Iserhardt Pohlmann ein, und ist somit direkte Nachfolgerin von Dr. Renate Schmidt. Wir haben mit Frau Schmidt gute Erfahrungen gemacht , so dass wir uns ein weiteres Mal für eine Zahnärztin entschieden haben, die wir in 2 Jahren zur Kassenzahnärztin ausbilden wollen. Wir hoffen, dass sie ihr das gleiche Vertrauen wie Frau Schmidt entgegenbringen. Frau Pohlmann hat zuvor 2 Jahre lang an der Universität Tübingen promoviert, und steht kurz vor dem Abschluß ihrer Doktorarbeit. Frau Kollegin Pohlmann macht heute eine Weiterbildung in Kieferorthopädie.

Bozkurt
blockHeaderEditIcon

 

 

Seit1. Oktober 2016 ist Frau Zahnärztin Ayse Bozkurt bei uns als Assistenzzahnärztin angestellt. Frau Kollegin Bozkurt hat Zahnmedizin an der Universität Tübingen studiert und steht kurz vor dem Abschluß ihrer Doktorarbeit.  Willkommen im Team!

Am 30. 9.2018 hat Frau Bozkurt ihre Assistentenzeit zur Kassenzahnärztin bei uns abgeschlossen. Für ihr nächstes Projekt - Ihre Promotion - wünschen wir Ihr alles Gute.

Benjamin-Gross
blockHeaderEditIcon

 

Dr. med. dent. Benjamin P.A. Gross ist seit 15.4.2018 erneut in unserer Praxis tätig. Er hat bei uns eine Zahntechnikerlehre abgeschlossen und studierte im Anschluß ab 2012 an der Danoube private University in Krems Zahnmedizin. Er schloß dieses Studium in der Regelzeit am 27. Febr. 2018 ab. Der Unterschied zwischen einem dt. und einem europäischen Abschluß ist, das diese Zahnärzte "fertige" Zahnärzte sind, die keinerlei Assistenzzeiten mehr benötigen. Sie könnten sich auch gleich selbstständig machen. Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit und wünschen Ihm viel Erfolg!

Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail